5. Tag: Wie geht es Ihrem Tastsinn?

Heute werden Sie Ihren Tastsinn schärfen. Ertasten Sie die Dinge bewusster. Wie fühlen sich die Dinge an? Schließen Sie dabei einmal die Augen und ertasten Sie einen Gegenstand. Ist er rau oder weich, glatt oder uneben? Gehen Sie nun einen Schritt weiter und stellen Sie sich mit geschlossenen Augen vor, dass Sie sich gerade in einem Traum befinden. Wie fühlt sich die Traumumgebung an? Wie fühlen sich die Traumobjekte an? Was wäre, wenn Sie gerade wirklich träumen? Würde es einen Unterschied geben?

 

Nehmen Sie sich für diese Nacht vor, Ihre Traumumgebung zu ertasten. Konzentrieren Sie sich noch einmal auf die Erfahrungen, die Sie am Tag gemacht haben und spüren Sie die neue Wahrnehmung im Traum war. Schreiben Sie alles nach Ihrem Traum in Ihr Traumtagebuch.

 

[button link=“https://luzida.de/power-plan-tag-4/“ color=“silver“] Zurück[/button] [button link=“https://luzida.de/power-plan-tag-6/“ color=“silver“] Weiter[/button]