Luzides Träumen Lernen

Wie lernt man luzides Träumen?

Eine Frage, die gar nicht so einfach zu beantworten ist. Zwar findet man viele Infoseiten im Internet, die einem erzählen, wie einfach es denn sei, mal eben luzid zu Träumen, doch in Wahrheit sieht die Realität ganz anders aus. Es Bedarf schon ein wenig Übung, um auch wirklich in einen luziden Traum zu fallen. Viele Voraussetzungen müssen vorher erfüllt sein.

 

Um zu wissen, ob man überhaupt luzid träumt oder nicht, muss man erst einmal den Unterschied zwischen Wach- und Traumbewusstsein kennen. Zudem ist es hilfreich, sich Notizen über jeden Traum zu machen. Erst, wenn man alle Faktoren kennt, kann man sich sicher sein, ob man auch luzid träumt oder nicht.

 

 

Auf den nächsten Seiten werden Sie viele Techniken erlernen, die Ihnen zeigen werden, was ein Wach- und ein Traumzustand ist. Zudem erfahren Sie wie Klartraumaktivitäten erkennen. Tipps und Tricks kommen noch hinzu und runden die Anleitung ab. Wichtig ist, dass Sie bevor, Sie mit dem Erlernen des luzides Träumen beginnen sich mit der luzider Träumen Theorie beschäftigt haben.

 

Wissen Sie dann alles, geht es um einen ruhigen Schlaf. Seien Sie dabei nicht aufgeregt, sondern legen Sie sich entspannt ins Bett. So wie immer, ohne zu Verkrampfen und bewusst etwas Erzwingen zu wollen. Legen Sie sich schlafen und folgen Sie den Anweisungen auf den nächsten Seiten. Sobald Sie Erwachen, schreiben Sie sofort, Ihren Traum auf. Ebenso Gefühle und andere Emotionen sollten mit drin stehen. Danach schlafen Sie weiter. Lassen Sie ein paar Tage verklingen, ehe Sie im Traumtagebuch lesen. Mehr dazu finden Sie dann im Bereich Traumtagebuch.

 

Wichtig ist auch, dass Sie sich vor den ersten Traumübungen die Anleitung des Abruchs durchlesen. Es ist gut zu wissen, wie man jederzeit aus einem Traum wieder aufwachen kann. Zwar ist es nicht schädlich weiterzuträumen, auch wenn man nicht mehr möchte, es ist aber zu Ihrem Wohl und Schutz besser, sich damit ebenfalls auszukennen, ehe es richtig losgeht.

 

Lesen Sie nun auf den nächsten Seiten, wie Sie den Unterschied zwischen einem Wach- und Traumbewusstsein erkennen.

 

[button link=“https://luzida.de/luzides-traeumen-definition/“ color=“silver“] Zurück[/button] [button link=“https://luzida.de/unterschied-wachbewusstsein-traumbewusstsein/“ color=“silver“] Weiter[/button]