LILD-Technik / Traumhelfer

Die LILD-Technik ist keine richtige Technik, auch wenn man sie so bezeichnet. Der Lucid induction of lucid dreams ist eher ein Traumhelfer. Diese Technik ist nur anwendbar, wenn Sie einen Klartraum haben. In diesem Klartraum können Sie nun Vorsorge treffen, damit Sie in vielen anderen Träumen zukünftig klar träumen können. 

 

Der Traumhelfer kann eine Person oder etwas Materialles sein. Es ist ein Hinweis, der Sie daran erinnert, das Sie ab hier in einen Klartraum gelagen. So können es Hinweisschilder sein die Sie während dem Träumen daran erinnern, dass Sie Realitätschecks durchführen sollen, oder aber eine Person, die Sie daran erinnern, nun in den luziden Traum zu wechseln. Setzen Sie solche Hinweise bei Ihrem ersten Klartraum und viele weitere luzide Träume können durch diese Hilfe entstehen.

 

[button link=“https://luzida.de/abgewandelte-mild-technik/“ color=“silver“] Zurück[/button]